Horizont Betten – Bettenstudio: Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg   040 65044872   
Mo. bis Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr
horizont betten auf facebook

Rund ums Bett

Mehr Wissen für mehr Schlafvergnügen

Für Ihr Schlafvergnügen sorgen neben Bettgestell, Lattenrost und Matratze noch viele weitere Details. Damit Ihre Freude am Schlafen immer weiter wachsen kann, teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrung rund ums Bett gern mit Ihnen!

Rund ums Bett

Alles eine Frage des Maßes

Schlafvergnügen ist auch eine Frage des richtigen Maßes.
Das gilt zum einen für die Größe des Betts bzw. der Matratze. Immerhin wechseln Sie nachts bis zu 80-mal Ihre Position. Dafür benötigen Sie ausreichend Platz. Schlafen Sie allein, sollte Ihr Bett mindestens einen Meter breit sein. Teilen Sie sich das Bett, brauchen Sie mindestens 1,60 Meter. Außerdem sollte die Matratze etwa 20 Zentimeter länger sein als Sie. Achten Sie zum anderen darauf, dass Ihr Schlafzimmer mit etwa 18 Grad Celsius wohltemperiertes Schlafvergnügen ermöglicht. Wird es kälter, können sich Nacken und Schultermuskeln verspannen.

Auch in Sondergrößen

Sie sind zu groß für den Standard? Wir bieten Ihnen viele Betten, Matratzen, Lattenroste und Decken auch in Übergrößen.

Junger Mann liest in einem Bett mit elektisch verstellbarem Lattenrost

Spezialsysteme

Manche Menschen brauchen für ihr Schlafvergnügen besonders aufeinander abgestimmte Lattenroste und Matratzen. Bei uns finden Sie mit Tempur, dem Schulterbett Legra und dem Anmessbett Philrouge individuelle Lösungen.

Junge Frau liegt auf einer Matrazte von Tempur

Qualität gehört ins Bett

An Ihrem Bett möchten Sie möglichst lange Schlafvergnügen haben. Immerhin verbringen Sie zu Hause nirgendwo mehr Zeit als in Ihrem Bett. Grund genug, auf langlebige Materialien zu achten, die Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigen. Dazu gehören etwa rückstandsfreie Bezüge für Matratzen und umweltverträgliche Harthölzer für Ihren Lattenrost. Alle unsere Matratzenhersteller lassen ihre Produkte von unabhängigen Instituten auf Umwelt- und Humanverträglichkeit testen und zertifizieren. Beim Umweltschutz achten wir bei unseren Produkten auf nachwachsende Rohstoffe, nachhaltige Forstwirtschaft, FCKW-freie und schadstoffkontrollierte Materialien.

Lachendes Kind spielt auf einem Polsterbett

Mit hochwertigen Materialien gegen Allergien

Hausstauballergien und Heuschnupfen beeinträchtigen in der Regel auch das Schlafvergnügen. Wenn Sie unter Allergien leiden, sollten Sie besonders auf hochwertige Materialien achten, die unbelastet sind und keine chemischen Stoffe abgeben. Wir arbeiten bewusst mit Herstellern zusammen, die sich die Qualität und Unbedenklichkeit der verwendeten Rohstoffe zertifizieren lassen und nachweisen können, dass auch bei der Verarbeitung keine Schadstoffe ins Spiel kommen. So können wir Ihnen Produkte anbieten, mit denen Sie in Ruhe schlafen.

Ältere Dame liegt auf Kissen, das für Allergiker geeignet ist

Betthygiene für Allergiker

Die besondere Pflege Ihres Betts unterstützt Sie dabei, allergieauslösende Plagegeister wie die Hausstaubmilbe in Schach zu halten. Sorgen Sie dafür, dass Sie Bettwäsche, Bettdecken, Kissen und Matratzenbezug regelmäßig bei 60 Grad Celsius bzw. 95 Grad Celsius waschen können. Manchmal hilft auch die Entscheidung für ein besonders allergiefreundliches Bett: Die Matratzen von Wasserbetten etwa können Sie vollständig feucht abwischen. So bieten sie Ihnen ein extra hohes Maß an Betthygiene.

Junge Frau bezieht ein Kissen