Horizont Betten – Bettenstudio: Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg   040 65044872   
Mo. bis Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr
horizont betten auf facebook

Schulterbett Legra

Entspannt liegen
Schulterbett Legra

Auch eine Schulter will sich mal anlehnen: Machen Sie Schluss mit verspanntem Nacken und eingeschlafenen Armen. Im Schulterbett Legra von RÖWA ruhen Ihre Schultern dank der ergonomisch clever abgestimmten Kombination von Matratze und Lattenrost besonders sanft.

Entlastet Legra auch Ihre Schulter? Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gern!

Entspanntes Muskelspiel

Die Basis des Legra Schulter Betts bildet der RÖWA Lattenrost. Er bietet für Schläfer, deren Schulterbereich besonders sensibel auf Druck reagiert, eine angenehme Überraschung: Die fein justierten Doppelschwungleisten passen sich automatisch der seitlichen Liegeposition an und erlauben es Ihrer Schulter, leichter in die Matratze einzusinken. Statt Druck aufzubauen entlastet der RÖWA Lattenrost die Schulterpartie und stützt sie zugleich ausreichend fest ab. Das entspannt Hals- und Rückenmuskulatur.

Lattenrost DER RÖWA

Individuell liegen

Der RÖWA Lattenrost richtet sich ganz nach Ihnen – Sie können ihn individuell ein- und verstellen. So regulieren Sie etwa selbst, wie weich oder wie fest Sie im Bereich des Beckens und der Lendenwirbelsäule auf dem RÖWA liegen möchten. Kopf- und Fußteil können Sie zudem stufenlos verstellen – hoch und wieder runter.

Unser Tipp für Sie:

Als erster Lattenrost mit Akkubetrieb vermeidet der RÖWA Kabelsalat unterm Bett. Und die kabellose Fernbedienung kann sich Ihre Lieblingspositionen merken. Vereinbaren Sie gern einen Termin zum Probeliegen!

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin!

Gern nehmen wir uns Zeit für Sie. Vereinbaren Sie einen Termin unter 040 65044872 oder 

Matratze mit Balance-Effekt

Zum Schulterbett Legra gehört eine besondere Matratze, damit das Schlafvergnügen perfekt wird. Die „Balance 18“-Matratze trägt ihren Namen zu Recht: Sie verfügt im Schulterbereich über eine patentierte Federung. Diese gleicht im Zusammenspiel mit dem Lattenrost erforderliche Stützkraft und notwendige Nachgiebigkeit bestmöglich miteinander aus. Sie können die Matratze aus drei verschiedene Festigkeitsstufen wählen – und so das Schulterbett Legra bestmöglich an Ihre Schlafbedürfnisse anpassen.

Mehrzonenmatrazte für Legra Schulterbett

Was sagen Ihre Schultern zum Legra Schulter Bett? Kommen Sie gern vorbei und spüren Sie dem Effekt nach.

Hätten Sie es gewusst?

In einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahr 2009 gaben 80 Prozent der Befragten an, am liebsten auf der Seite zu schlafen. Dass eine Matratze für ausgewiesene Seitenschläfer an der Schulterzone nachgibt, halten auch Mediziner für ergonomisch sinnvoll.